Michael Ophelders

Freitag, 27. Oktober, 19.30 Uhr

ein Monolog von Patrick Süskind

Der Kontrabass

img_4915_bildgroesse-aendern

Freitag, 3. November 2017, 19.30 Uhr

Altindische Märchen

Angelika Krohne & ANUBHAB

eine getanzte Reise

Freitag, 17. November, 19.30 Uhr

La Danza

Helmut Schubach, Gitarre

Beate Dix, Querflöten

Vladimir Valdiviaskal

Freitag, 1. Dezember 2017, 19.30 Uhr

"Zauber der Romantik"

Klavierabend

Vladimir Valdivia

"Alte Musik für Junge Ohren"

Sonntag, den 10. Dezember 2017, 16.00 Uhr

Rigomagus Consort

Zum Zuhören und Mitmachen!

Weihnachtliches Renaissancekonzert für Kinder

JAZZPRIX Quintett

Freitag, 15. Dezember, 19.30 Uhr

"We wish you a jazzy Christmas"

04_IMG_7505 (1280×853)

Markus Segschneider

Freitag, 12. Januar 2017, 19.30 Uhr

Jazz, Pop und Folk

"Hands at work"

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sonntag, 21. Januar 2017, 17.00 Uhr

Jazz, Pop und Folk

Hommage an die 20er Jahre

"Heute Nacht oder nie"

Ilse Kösling

Alexandra Tschida

"Heute Nacht oder nie"

Künstlerfoto Ensemble flavier kleine Auflösung

Freitag, 16. März 2018, 19.30 Uhr

Europäische Flötenmusik der Romantik

Ensemble Flavier

Angelika Krohne & Ensemble ANUBHAB –
Altindische Märchen

Freitag, 3. November, 19.30 Uhr

Wo Licht ist, ist auch Glück !

Weiche Ragas, Zauberklänge
indischer Instrumente und Gesang in Resonanz mit altindischen Märchen, Weisheiten und Gleichnissen laden ein zu einer Reise in die Welt von Sprache und Musik indischer Kultur.

Im zauberhaften Zusammenspiel präsentieren sich die im Köln/ Bonner Raum bekannte Erzählerin Angelika Krohne
und die aus Kalkutta stammende Musikgruppe ANUBHAB unter der Leitung des Meisters an der Tabla Debasish Bhattacharjee.

Tickets bei Bonnticket und vor Ort bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid und direkt über das Kontaktformuar

VvK.: 15 Euro, erm. 13 Euro, Schüler 8
Abendkasse: Normalpreis 16,00 Euro, erm. 14 Euro, Schüler 8 Euro.
03_bonnticket-logobadge_quer_kontur(4c)