Angelika Krohne erzählt

Freitag, 23. November 2018, 19.30 Uhr

Geheimnisse aus den Rosengärten ...

TROJKA skaliert für slider

Freitag, 7. Dezember, 19.30 Uhr

Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock

aus Mexiko

Trojka

sing mit! Swinging Santa

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.30 Uhr

Holger Queck, Sänger & Pianist

Erzählkunst – Angelika Krohne
Geheimnisse aus den Rosengärten

Freitag, 23. November , 19.30 Uhr

… märchenhafte Geschichten von Sternen, Hirten, Spiegeln, Wüsten, Eismeeren, Truthähnen, Chrysanthemen, Bräuten und anderen Wundern, improvisatorisch umspielt an Klavier, Sansula und Handpan von Wolfgang Dickmann.

Mit der ihr eigenen Präsenz und schauspielerischen Ausdruckskraft präsentiert Erzählkünstlerin Angelika Krohne in freiem Vortrag acht ausgewählte Geschichten aus Ihrem 30jährigen Repertoire.

Dabei erscheint sie in einem, zu jeder Geschichte passenden, selbst geschneiderten Kostüm und nimmt Ihre Zuhörer mit auf eine märchenhafte Reise:

Nach Estland, wo erzählt wird, wie die Milchstrasse an den Himmel gelangte; in die Dolomiten, wo ein einfacher Hirte die wunderschöne Prinzessin eroberte. In einem humorvollen Schwank aus dem Orient geht es um ewig menschliche Eitelkeiten, und eine afrikanische Legende erzählt wie Kleinmut und Hoffnungslosigkeit durch Licht und Liebe bezwungen werden. Auch in der Eskimogeschichte von der Skelettfrau ist es die Kraft der Liebe, die neues Leben schenkt. In einem Märchen aus Frankreich begegnet den Zuhörern ein besonderer Truthahn, in China ein zauberhaftes Chrysanthemenwunder. In Sizilien findet sich schließlich eine Braut, die von der Luft lebte und einen besonders geizigen Grafen zum glücklichen Ende zwingt.

Erleben Sie einen Sternenabend der darstellenden Künste mit Erzählerin Angelika Krohne und ihrem einfühlsamen musikalischen Begleiter Wolfgang Dickmann, der dem fantastischen Erzählreigen mal träumerisch, mal sphärisch seinen musikalischen Widerhall gibt.

Eintritt: Vvk 16 Euro, erm. 14 Euro, Schüler 8 Euro. Abendkasse: 17,00 Euro erm. 15,00 Euro, Schüler 8,00 Euro
Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Bonnticket und lokal bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid, und direkt über
das Kontaktformular, Tel. 02642-998501.