Denis Schmitz Künsterfoto slider

Freitag, 1. Juni 2018, 19.30 Uhr

Solo - Nuances

Jazz, Klassik und Weltmusik

Denis Schmitz

Ensemble "Sukarma"

Freitag, 8. Juni 2018, 17.00 Uhr

Musik aus Nepal mit Tabla, Basuri und Sitar

Slider Knud Seckel (2)

Sonntag, 12. August, 18.00 Uhr

Knud Seckel und Agniezka Kleemann

aus Mexiko

"Liebe ist zeitlos" Minnesang und Tanz

Belausche die Sterne

Freitag, den 24. August 2018, 19.30 Uhr

Saxophone, exotische Instrumente

Joachim Gies - ein Magier der Klänge

Aus der Stille der Nacht

Freitag, 7. September 2018, 19.30 Uhr

Josephine Pilars de Pilar - Sopran

Ulrike Zavelberg - Violoncello

Mollie Marcuson - Harfe

Konzertante Musik die rockt

Freitag, 21. September 2018, 19.30 Uhr

Malte Vief

Mimi die Märchenmaus

Sonntag, 23. September 2018, 16.00 Uhr

Figurentheater Happy End

Schauspiel und Figurentheater für Kinder ab 4

Barbara Barth – vocals

Freitag, 19. Oktober 2018, 19.30 Uhr

DUKE´S PLACE

ELLINGTON TRIO

Gero Körner – piano

Caspar van Meel – bass

Blues 66

Freitag, 9. November 2018, 19.30 Uhr

November-Blues

Angelika Krohne erzählt

Freitag, 23. November 2018, 19.30 Uhr

Geheimnisse aus den Rosengärten ...

TROJKA skaliert für slider

Freitag, 7. Dezember, 19.30 Uhr

Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock

aus Mexiko

Trojka

Markus Segschneider
“Hands at work” – Virtuose Gitarrenmusik zwischen Jazz, Pop und Folk

Freitag, 12. Januar 2018, 19.30 Uhr

Es scheint überhaupt keine Grenzen zu geben für das, was Markus Segschneider mit und auf seiner Gitarre anstellt: Jazz, Folk, Pop, Funk – alles wird gelassen verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommermorgens vermittelt.
Markus Segschneider verfügt als Gitarrist über ein ungeheuer großes Repertoire an Stilmitteln, die sich in seinen Kompositionen nahtlos miteinander verbinden.
Beim renommierten Label Acoustic Music hat Segschneider inzwischen vier hochgelobte Solo-CDs veröffentlicht, die sein “umwerfendes Gitarrenspiel” und seine “überbordende Ideenvielfalt” (Acoustik Gitarre) widerspiegeln.
In Erscheinung getreten ist der Kölner bislang im Rahmen einer bereits unüberschaubaren Anzahl vielfältiger musikalischer Projekte, so z.B. als Mitglied diverser Bandformationen, gefragter Studiomusiker, Arrangeur und Komponist. Mehr als 100 CDs entstanden bisher unter seiner Mitwirkung.
Ausserdem produziert Segschneider Musik für Fernsehen und Rundfunk und ist Workshopautor für das DVD-Magazin „Acoustic Player“. 2013 erschien sein Lehrwerk (Buch mit DVD) „Modern Sounds – Innovative Spieltechniken der Akustikgitarre“.

Eintritt: Vvk 16 Euro, erm. 14 Euro, Schüler 8 Euro. Abendkasse: 17,00 Euro erm. 15,00 Euro, Schüler 8,00 Euro
Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Bonnticket und lokal bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid, und direkt über das Kontaktformular

02_bonnticket-logobadge_hoch_kontur(4c)