Barbara Barth – vocals

Freitag, 19. Oktober 2018, 19.30 Uhr

DUKE´S PLACE

ELLINGTON TRIO

Gero Körner – piano

Caspar van Meel – bass

Blues 66

Freitag, 9. November 2018, 19.30 Uhr

November-Blues

Angelika Krohne erzählt

Freitag, 23. November 2018, 19.30 Uhr

Geheimnisse aus den Rosengärten ...

TROJKA skaliert für slider

Freitag, 7. Dezember, 19.30 Uhr

Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock

aus Mexiko

Trojka

sing mit! Swinging Santa

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.30 Uhr

Holger Queck, Sänger & Pianist

“Liebe ist zeitlos”
Minnesang und Tanz
Knud Seckel und Agnieszka Kleemann

Sonntag, 12. August, 18.00  Uhr

Spannung in einer Beziehung rührt aus dem ewig wiederkehrenden Spiel von Annäherung und Entfernung. Das Spiel der Minne ist literarisch-musikalisch und doch verführt es den Zuschauer mehr darin zu sehen als Komplimente und huldvolle Erwiderung.

Agniezka Kleemann und Knud Seckel machen diese Spannung hör- und sichtbar. Sie setzen die Leidenschaft in Bewegung um und fügen dem Minnesang seine emotionale Ebene sichtbar hinzu. Lassen sie sich von der Minne mit anmutiger Lyrik und Bewegung einfangen.

Besetzung: Agnieszka Kleemann: Tanz, Rezitation
Knud Seckel: Gesang, Harfe, Drehleier, 3-Loch-Flöte, Tanz

Agnieszka Kleemann: Schauspielerin, Tänzerin, Theaterpädagogin
Nach der Ausbildung in Aschaffenburg und Fortbildung in Köln folgten regelmäßige Engagements in der Rhein-Main Region bis zur Eröffnung eines eigenen Theaters, das “12 Stufen Theater” in Kleinostheim bei Aschaffenburg.
Knud Seckel: Sänger und Instrumentalist. Seit fast 30 Jahren mit mittelalterlicher Musik auf Konzerten und Events unterwegs. Zahlreiche Auszeichnungen (Minnesänger des Jahres 2007 – 2009, 2011). Zahlreiche CD-Einspielungen.

Tickets bei Bonnticket und vor Ort bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid und direkt über das  Kontaktformular

VvK.: 16 Euro, erm. 14 Euro, Schüler 8 Euro
Abendkasse: Normalpreis 17 Euro, erm. 15 Euro, Schüler 8 Euro.